Header image
idee
  


 
 
 
Leitsätze unseres Handelns sind insbesondere:
 
1. Jeder hilfe- und pflegebedürftige Mensch, auch der rechtlich Betreute, hat das Recht auf Hilfe zur Selbsthilfe, sowie auf Unterstützung, um ein möglichst selbstbestimmtes und selbständiges Leben führen zu können!
 
2. Jeder hilfe- und pflegebedürftige Mensch hat das Recht, vor Gefahren für Leib und Seele geschützt zu werden!
 
3. Jeder hilfe- und pflegebedürftige Mensch hat das Recht, dass ihm die Pflege, Betreuung und Behandlung zu kommt, die seinem Bedarf entspricht und seine Fähigkeiten fördert!
 
4. Jeder hilfe- und pflegebedürftige Mensch hat das Recht auf Wahrung und Schutz seiner Privat- und Intimsphäre!
 
5. Jeder hilfe- und pflegebedürftige Mensch hat das Recht, umfassend über Möglichkeiten von Hilfe- und Pflegeangeboten beraten zu werden!
 
6. Jeder hilfe- und pflegebedürftige Mensch hat das Recht auf Wertschätzung, Austausch mit anderen Menschen und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben!
 
7. Jeder hilfe- und pflegebedürftige Mensch hat das Recht, seiner Kultur und Weltanschauung entsprechend zu leben und seine Religion auszuüben!
 
8. Jeder hilfe- und pflegebedürftige Mensch hat das Recht in Würde zu sterben!
 
vorherige Seite >